Vortrag "Natürliche Hormonbalance"

Wissen das Leben verändert

 

 

Vortrag am 20.9.2013

um 20 Uhr in Villingen, Benediktinerring 8, zum Thema

 

“Natürliche Hormonbalance”

 

Was versteht man unter natürliche Hormonbalance, Was sind überhaupt Hormonstörungen, wie können wir sie rechtzeitig erkennen, wie Symptome deuten und werten, wo finde ich den für mich richtigen Therapeuten?

 

Seit Jahrzehnten ist die Möglichkeit

mit bioidentischen Hormonen zu behandeln bekannt. Der Vortrag soll aufzeigen:


 

- Wie können wir konkret und praktisch unsere Hormone im Gleichgewicht halten.

- Wie sollte ein Ungleichgewicht behandelt werden, ohne Nebenwirkungen.

- Wie kann ich wieder zu geistigem und körperlichem Wohlbefinden gelangen

- Was haben ADHS, Migräne, Depressionen, Verdauungsstörungen oder Fibromyalgie mit Hormonen zu tun.

- Was kann ich tun, und wo gibt es Hilfe bei:

Konzentrationsstörungen, Schlafstörungen, Gewichtzunahme ohne Veränderung der Essgewohnheiten, trockene Schleimhäute, Kloßgefühl, Tinitus, Blasenschwäche, Haut und Haarprobleme, Alterungsprozesse, Andropause, Wechseljahre,

Burn-out,  Stoffwechselerkrankungen, chronische Gelenkerkrankungen und vieles mehr.


 

Sie erhalten klare und verständliche  Informationen über einen neuen natürlichen und gesunden Umgang mit Hormonen ohne unerwünschte Nebenwirkungen.

 

Der Vortrag ist auf 25 Personen begrenzt.

Unkostenbeitrag  19,-- € 

incl. Getränke

Anmeldung unter 07721 / 53799

Vortragsbeschreibung
Wissen das Leben verändert.pdf
Adobe Acrobat Dokument 90.2 KB